Header_Wärme leben neu
Composing_Aquarea_Split-Mono-Tank_frei
Was versteht man unter einer “Gasheizung”?

Eine morderne Form der Wärmegewinnung ist das Heizen mit Gas. Erdgas verbennt sehr sauber und ist damit sehr umweltschonend. Der Vorteil für Sie, wenn Sie mit Gas heizen, ist der erhebliche Raumgewinn durch kompaktere und kleinere Geräte. Des Weiteren wird Gas direkt und rund um die Uhr angeliefert, sodass Sie keine Heizölbestellung aufgeben müssen. Die heutigen Gas-Brennwertkessel samt Speicher sparen 10 bis 15% Energie und Heizkosten gegenüber einem 20 Jahre alten Vorgänger. Haben Sie noch so ein Urgestein im Keller? Dann lohnt es sich, in einen neuen Gaskessel zu investieren. Hierzu gibt der Staat Fördermittel zur Modernisierung.

Ihre Vorteile der Gas-Heizung im Überblick:

flüsterleise, formschön und kompakt

extrem wirtschaftlich: 109% Normnutzungsgrad

umweltfreundlich durch niedrige Emissionen

besondere Wartungsfreundlichkeit

höchster Bedienkomfort