Header_Bewusst handeln neu
Composing_Aquarea_Split-Mono-Tank_frei
Die einfachste Art der Solarwärmenutzung

Solare Trinkwassererwärmung ermöglicht eine Jahres-Deckungsrate von ca. 60-65%, wobei in den Sommermonaten eine Volldeckung des Warmwasserbedarfs anzustreben ist. Im
Durchschnitt benötigt jeder Mensch täglich 50-70 Liter warmes Wasser. Eine deutliche Entlastung der Heizung durch Anlagen für solare Warmwasserbereitung.

Ihre Vorteile der Trinkwassererwärmung im Überblick:

für jedes Gebäude geeignet

problemlos nachzurüsten

bewährte und langlebige Technik

1-2m² Kollektorfläche pro Person

Hoher Warmwasserkomfort

Zeichen für umweltbewusstes Denken

kombinierbar mit allen gängigen Heizsystemen

bis zu 65% Energieeinsparung bei der Trinkwassererwärmung

System besteht aus:

Solarkollektoren auf dem Dach

Solar-Warmwasserspeicher