x-change Wärmepumpen plus x-well Wohnraumlüftung – mit Kermi zu 100% förderfähig

Mit Kermi zu 100% förderfähig! Rund um die umweltfreundliche Wärmeerzeugung mit den Wärmepumpen deckt das Kermi System x-optimiert die komplette Heiz- und Lüftungstechnik ab. Ein solches System, das die Energie umweltfreundlich gewinnt und effizient nutzt, entspricht den aktuellen Anforderungen an Nachhaltigkeit und Klimaschutz. So sind die x-change dynamic Wärmepumpen und x-buffer Wärmespeicher sowie alle Kermi Heizkörper, x-net Flächenheizungssysteme und Kermi Smart Home inkl. Regelungstechnik Bestandteil der geförderten Produkte, gemäß BAFA im Rahmen des Klimapakets.

 

 

Kermi x change dynamic

 

 

Mit Beschluss vom 26. März 2020 sind nun auch die zentralen und dezentralen x-well Wohnraumlüftungsgeräte förderfähig. Voraussetzung ist der kombinierte Betrieb mit einer Wärmepumpe. Und dies macht Kermi durch intelligente Reglungstechnik, wie bspw. den x40 Regler der x-change dynamic Wärmepumpen oder den x-center base Komfort- und Energiemanager – dem Herzstück der Kermi Smart Home Lösung – möglich.
Ob für Neubau oder Sanierung, für Wohngebäude oder Gewerbebauten – auf der Kermi Webseite findet sich ein Überblick über die förderfähigen Investitionskosten: www.kermi.de/klimapaket.

 

 

Kermi System x optimiert Technikraum

 

 

Komplettes Heizungs- und Lüftungssystem – ein Ansprechpartner

Mit dem System x-optimiert können Fachpartner ihren Kunden somit eine zukunftssichere, effiziente Gesamtlösung für das Heizen, Kühlen und Lüften anbieten. Für den Fachpartner bedeutet die Systemlösung, dass Planung, Installation, Inbetriebnahme und After-Sales-Service für das gesamte Heizungs- und Lüftungssystem zusammen mit nur einem zentralen Ansprechpartner auf Herstellerseite erfolgen können. Die aufeinander abgestimmten Komponenten des Systems x-optimiert bieten zudem Sicherheit im Betrieb und auch bei der Montage.

 

 

Kermi Logo