M Flex Air - Das zentrale Lüftungsmodell im kompakten Schrankformat von Dimplex

Einen Großteil seines Lebens verbringt der Mensch in geschlossenen Räumen. Ob er sich darin wohlfühlt, hängt ganz wesentlich von der Raumluft ab. Moderne, energieeffiziente Häuser und Wohnungen müssen gedämmt sein. Die Gebäudehülle wird damit immer dichter. Damit in den eigenen vier Wänden genug Luftaustausch stattfindet und ein gesundes Raumklima herrscht, muss regelmäßig gelüftet werden. Fenster kurzzeitig zu öffnen reicht da bei weitem nicht mehr aus, um den Wohnraum mit frischer und dennoch wohl temperierter Luft zu füllen und gleichzeitig Schadstoffe, Allergene und Feuchtigkeit fernzuhalten.

 

M Flex Air von Dimplex leistet genau das. Energieeffizient, leise und zuverlässig. Es ist das zentrale Lüftungsmodul für die Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung zur kontrollierten Be- und Entlüftung von Wohnräumen bis zu 250 Quadratmetern Wohnfläche.

 

Dimplex MFlex Air 1Dimplex MFlex Air 2

 

Flexibel bei der Installation.

Mit einer Breite von 53,4 und einer Tiefe von 56 Zentimetern passt das Lüftungsgerät in alle handelsüblichen Schrank- und Küchenzeilen. Außerdem ist neben der Boden- auch eine Wandmontage sowie die vertikale oder horizontale Ausrichtung des Moduls möglich. Damit ist selbst die Unterbringung in Küche, Flur, Bad oder im Hauswirtschaftsraum kein Problem.

 

Das Lüftungsmodul M Flex Air bietet eine hohe Installationsfreiheit: Die Luftrichtungen sind tauschbar und die raumseitigen Anschlüsse für Zuluft und Abluft können links oder rechts erfolgen.


M Flex Air kann sowohl als alleinstehendes Gerät eingesetzt werden oder im Systemverbund mit den System M Wärmepumpen kombiniert werden. Darüber hinaus ist auch eine Kombination mit dem Luftverteilsystem Air 56 möglich. Die Bedienung erfolgt im Systemverbund ganz einfach und komfortabel über das Touch-Display der Wärmepumpen-Inneneinheit oder über die Dimplex Home App auf einem Smart Device - Tablet oder Handy.

 

Voller Komfort. Jederzeit.

Für erhöhten Komfort bei niedrigen Außentemperaturen sorgt das integrierbare elektrische Nachheizregister, welches zur sicheren und kontinuierlichen Wärmerückgewinnung auch im Winter dient. Der zuluftseitige Kondensat-Anschluss ermöglicht den Einsatz in komfortabel gekühlten Gebäuden.

Die Variante M Flex Air Plus verfügt über einen Enthalpie-Wärmetauscher zur kombinierten Wärme- und Feuchterückgewinnung.

   

Saubere Luft garantiert.

M Flex Air verfügt über einen serienmäßig eingebauten Pollenfilter. Somit gelangen Blütenpollen, Feinstaub oder Rußpartikel erst gar nicht in die Wohn- und Schlafräume. Für ein weiteres Plus sorgen optional erhältliche Feinfilter, mit denen eine Filterkaskade aufgebaut werden kann. So wird die Außenluft hoch effizient und hygienisch vorgefiltert. Die serienmäßig integrierten Luftqualitätssensoren sowohl in der Abluft als auch in der Außenluft passen den Luftwechsel an die jeweilige Luftqualität zwischen Innenräumen und Außenbereich an. So erreicht M Flex Air einen vollautomatischen und effizienten Betrieb, jederzeit angepasst an den aktuellen Bedarf.

 

Dimplex MFlex Air 3 

 

Betrieb mit Feuerstätten: Sicherheit geht vor.

Ob Kachelofen, Kaminofen oder Gastherme - in Wohnungen und Gebäuden mit einer Feuerstätte darf eine Lüftungsanlage nur mit umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen installiert und betrieben werden. Aus gutem Grund: Denn ein Einströmen gefährlicher Rauchgase in den Wohnraum gilt es unbedingt zu vermeiden. Zentrale Dimplex Lüftungsgeräte bieten mit einer integrierten, TÜV-geprüften Feuerstätten-Sicherheitsfunktion und Volumenstrom-Balance maximale Sicherheit und höchsten Komfort.

 

 

Kermi Logo