Dusch WC – TECEone ERFRISCHEND ANDERS!

Einfache in der Montage. Einfach in der Bedienung. Wohltuend in der Anwendung.

 

ZUKUNFTSFÄHIG OHNE STROM

TECEone ist der Beweis dafür, dass fortschrittliche Technik auch ohne Elektronik funktioniert. Das Wasser für die Reinigung kommt dabei direkt aus der Leitung. Damit setzt TECEone Maßstäbe für mehr Komfort in der Intimhygiene. Bei minimalem Aufwand in Montage und Wartung!

 

TECEone 1

 

TECEone ist anders

Komplizierte Elektronik, ausladende Abmessungen, hoher Preis – Eigenschaften, die bislang wenig für die Installation von Dusch-WCs sprachen. Mit TECEone ändern wir die Spielregeln: Dank stromloser Duschfunktion ist es so einfach installiert wie eine Duscharmatur. Intuitiv und komfortabel ist TECEone auch in der Bedienung. Und dabei ist es so formschön und kompakt, dass es in jedes Bad passt.

 

TECEone 2

 

Frische im Knopfumdrehen

Dusch-WCs sind mehr als ein Trend: Sie verbessern die Hygiene und etablieren sich schon jetzt als neuer Standard in der modernen Badgestaltung. Mit TECEone gehen wir noch einen Schritt weiter: mit höchstem Bedienkomfort und durchdachter Ausstattung für die einfache Reinigung.

 

TECEone 3 neu

 

1. Duschstab fährt durch Wasserdruck heraus. Die Duschstabkappen gibt es in vier Ausführungen, die sich in Intensität und Position des Duschstrahls unterscheiden.

2. Temperaturregler für die individuelle Einstellung der Wassertemperatur auf bis zu 38 °C.

3. Wasserregler für die bedarfsgerechte Regulierung der Wassermenge bis zu 5,6 Liter pro Minute.

4. Automatische Selbstreinigung des Duschstabs vor und nach jedem Einsatz.

 
Sauber in jeder Hinsicht

Was schon Sebastian Kneipp wusste, empfehlen führende Mediziner heute wieder verstärkt: Die körperliche Reinigung mit Frischwasser ist in vielen Fällen das Mittel der Wahl. So ist TECEone nicht zuletzt eine wirksame und medizinisch empfehlenswerte Unterstützung bei der Intimreinigung. Und zum attraktiven Preis.

  

Funktioniert einfach

Wir mögen es, wenn Technik einfach ist. Deshalb haben wir uns auch bei TECEone auf das Wesentliche konzentriert – für eine effiziente, sichere und vor allem entspannte Montage und Wartung.

 

TECEone 4 neu 

 

Die im TECEone integrierte Sicherungseinrichtung zum Schutz des Trinkwassers erfüllt die Ansprüche der DIN EN 1717. TECEone kann somit direkt an die Warm- und/oder Kaltwasserleitung angeschlossen werden. Auch Keramik und WC-Sitz erfüllen die jeweils gültigen Normen DIN EN 997 und DIN 19516.

 

 

 

Kermi Logo