PFEIFFER & MAY:
Der Tradition verpflichtet – die Zukunft im Blick!

Unternehmen-Ueber-PuM.jpg

ÜBER P&M

Eine moderne Unternehmensgruppe mit Geschichte

Seit der Gründung im Jahr 1906 versteht sich die PFEIFFER & MAY Gruppe, zu der auch die Unternehmen LINK, LINSS, LÖFFELHARDT sowie LÖFFELHARDT Fliesen gehören, als zuverlässiger Partner des Fachhandwerks. Eine Partnerschaft, von der unsere gemeinsamen Kunden profitieren – heute und in Zukunft.  

 

Mit mehr als 2000 Mitarbeitern gehört die PFEIFFER & MAY-Gruppe zu den führenden Großhändlern der Sanitär- und Heiztechnikbranche und überzeugt mit qualitativ hochwertigen Produkten, gezielter Beratung und enger Zusammenarbeit mit dem Fachhandwerk.

 

Logo LINKLogo LINSS Logo LOE Fliesen Logo LOE FliesenLogo PuM

ZEITREISE

Gehen Sie mit uns auf Zeitreise durch unsere über 100-jährige Firmengeschichte

 

Viel passiert seit 1906! Klicken Sie sich in unserer interaktiven Zeitleiste durch die Jahre, und verfolgen Sie die spannende Entwicklung vom Karlsruher Eisenwarenladen bis zur heutigen Unternehmensgruppe PFEIFFER & MAY. 

2021

Mobile Ausstellungsberatung

2021 2

 

Wussten Sie schon, dass unsere Ausstellungen zwischenzeitlich digital arbeiten? Ja, richtig gehört! Sie, unser Kunde, werden mit Ausstellungsmitarbeiter/-innen und iPads beraten.

 

Der Kunde unterschreibt die Datenschutzerklärung direkt mit einem Pen am iPad des/der Ausstellungsberaters/-in und die Beratung kann beginnen. Die digitale Unterstützung erspart unseren Ausstellungskollegen/-innen sehr viel Zeit, denn die Artikel können direkt über die „mobile Ausstellungsberatung“ erfasst werden und unsere Kunden/-innen können nach der Beratung das Angebot direkt ausgehändigt bekommen.

 

 

 

Neue Vertriebsbox in Saarbrücken

2021 2

 

Die Erdarbeiten sind abgeschlossen und erste Fundamente betoniert; so konnte bereits kurze Zeit später darauf der Rohbau entstehen.

 

Viel Planung und Organisation, die sich jedoch letztendlich ausgezahlt hat. Das Gebäude erhielt im EG einen 100 m2 großen Schulungsraum mit Empfang und im OG sind die Ausstellung sowie das Büro mit Besprechungsräumen entstanden. Und dann ging alles ganz schnell: Im Oktober zog das Abex in den neuen Standort ein und zu guter Letzt erfolgte der komplette Umzug des Büros und der Ausstellung mit der Eröffnung im Dezember.

 

 

 

Neue Vertriebsbox in Erfurt

2021 2

 

Mitten in der Landeshauptstadt, in zentraler Lage und aus allen Bezirken der Stadt schnell zu erreichen, liegt die neue Vertriebsbox mit AbholExpress und Ausstellung.

 

Aufgrund des alten Industriebau-Charmes wurde lange an dem Gedanken festgehalten, das Gebäude zu sanieren. Leider konnte dies aufgrund vieler Auflagen und gegebener Statik nicht realisiert werden. So wird nun Anfang August abgerissen, Ende Dezember das Abex wieder in Betrieb gehen und laut Plan, spätestens im März, die Ausstellung eröffnen.

 

 

 

Unsere StadtExpress Fahrzeuge

2021 2

 

Binnen vier Jahren haben wir 10 StadtExpress Autos angeschafft, welche in Darmstadt, Plochingen und Frankfurt unterwegs sind.

 

Ob mit E-Mobiliät oder ohne – unsere Stadtflitzer beliefern unsere Kundinnen und Kunden schnell und zuverlässig.

 

 

 

Unsere E-Cards: Anderen eine Freude senden

2021 2

 

Mit unserem neuen E-Card-Angebot haben Sie und unsere Kunden in Zukunft die Möglichkeiten, digitale Glückwünsche oder Aufmerksamkeiten zu versenden.

 

Hier ist für jeden Anlass etwas dabei! Klicken Sie sich durch und machen Sie jemandem eine Freude.

 

https://ecards.pfeiffer-may.de/

 

 

 

Sicherheit in unserer LKW-Flotte

2021 2

 

Wussten Sie schon, dass alle LKW der PFEIFFER & MAY Gruppe, welche ab 2021 in den Einsatz gegangen sind, mit einem Abbiegeassistenten ausgerüstet wurden, der die Gesundheit und das Leben der Fußgänger und Radfahrer schützt?

 

Rückfahrkameras sind ja schon lange bei uns im Einsatz, um unseren LKW-Fahrern das Arbeiten sicherer zu gestalten. Interessant ist aber auch, dass zum Standard unserer LKW bereits seit Jahren die Ausstattung mit der modernsten Abgastechnik EURO 6, ABS, ESP, ASR, Notbremsassistenten, Notbremsassistenten, Fahrerairbag, elektr. verstellbaren und beheizbaren Außenspiegel, Fahrerschwingsitz und Sitzheizung gehören.

 

 

 

Das neue Fliesen-Onlineportal

2021 2

 

Am 07.05.2021 startete das Löffelhardt Onlineportal Fliesen, damit auch unsere Fliesenkunden/-innen von einem umfangreichen Onlinesystem und vielen digitalen Features profitieren können.

 

 

Neue Link Badimpulse Ausstellung in Hagsfeld

2021 2

 

Es ist soweit – der Link AbholExpress Standort wurde nun mit einem Vertriebsbüro und einer modernen lichtdurchfluteten Badimpulse Ausstellung erweitert.

 

Das kompetente Badimpulse-Team freut sich auf Ihren Besuch!

 

 

 

Wir sind auf Instagram!

2021 2

 

Im Zuge der neuen Badimpulse Website startet die P&M Gruppe mit ausgewählten Texten und Bildern auf dem sozialen Netzwerk.

 

Ob Neuheiten oder Impressionen, die Beiträge auf der Plattform bietet eine Menge neuer Eindrücke.

 

 

 

Stil.impulse

2021 2

 

Unsere erste High-End Ausstellung! Im Juni eröffnete unsere neue Ausstellungsräumlichkeit in Karlsruhe, in der wir eine kleine und exklusive Lieferantenauswahl präsentieren.

 

Dort erwarten Sie durchdachte und ausgesprochen moderne Designdarstellungen sowie einige Highlights.

 

 

 

3D Badplaner und 360° Ausstellung

2021 1

 

Ein Schritt in eine digitalere Zukunft. In der heutigen, schnelllebigen Welt ist die Kommunikation auf allen Kanälen wichtig und unerlässlich.

 

Mit diesem Marketingwerkzeug haben sowohl unsere Handwerker als auch unsere Endkunden zukünftig die Möglichkeit, ganz bequem von zuhause oder unterwegs ihr Bad zu planen.

 

Dazu wird ein Standardsortiment zur Verfügung gestellt. Unsere Teams der Badimpulse Ausstellungen komplettieren anschließend gerne eine artikelgenaue 3D Badplanung.

 

In unserer neuen 360° Ausstellung finden Sie zusätzlich einige virtuelle Bäderkojen unterschiedlicher Stilrichtungen, die Sie im Rundumblick begutachten können.

 

2020

2020 3

2020 2

2020 1

2019

Vertriebsbox Gießen

2019 4

 

Am 26. April 2016 wurde Linss Gießen zu PUM Gießen. Die EDV wurde umgestellt, die Logistik geändert, es wurden Fahnen umgehangen und neue Schilder mit dem neuen Corporate Design angebracht.

 

Im November 2016 wurde der heutige Standort gefunden und schon im Januar 2017 das Grundstück gekauft.

 

Im gleichen Zeitraum begann PFEIFFER & MAY, neue Vertriebsboxen zu planen, die neue Standards bilden, einheitliche und repräsentative, auch deutlich hochwertigere und auf zukunftsorientierte Gebäude zu realisieren. Das erste Gebäude des neuen Konzepts wurde in Aalen errichtet und im Sommer 2019 sehr erfolgreich eröffnet.

 

Gießen ist jetzt der zweite, baugleiche Standort. Spatenstich war im Mai 2019.

 

 

 

Wechsel im Aufsichtsrat

2019 3

 

In diesem Jahr legte Herr Dr. Holger Bremenkamp das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden nieder.

 

An seiner Stelle übernahm im Juni 2019 Herr Kai Markert den Vorsitz des Aufsichtsrates der PFEIFFER & MAY Gruppe. Ebenfalls dürfen wir neben den Herren Lütgehetmann und Hönle die Herren Klohr und Feser im AR begrüßen, welche im Juni bzw. November dem AR als gestandene Wirtschaftsführer beigetreten sind.

 

 

 

Neues Gebäudekonzept

2019 2

 

Vertriebsboxen sind die neuen Gebäudekonzepte der P&M Gruppe. „Durchdacht & Modern“ beschreiben die Grundgedanken dieses neuen Erscheinungsbildes wohl am besten.

 

Zusammen mit unserer Innenarchitektin Ina Böhlkau wurde die erste Vertriebsbox in Aalen auf den Weg gebracht und im Juli eröffnet. Die Intention dahinter ist: „Alles unter einem Dach“ (Vertriebsbüro, Ausstellung, Seminarraum und Abex) und das bitte alles auch noch in schön! So wurde die Modernisierung der Arbeitsplätze in Angriff genommen und aus einer Teeküche bspw. eine Cafelounge gemacht und die Ausstellung in Erlebniswelten, Themenbereiche, Stilwelten gegliedert. Ein tolles Konzept und Ergebnis, welches sich wirklich sehen lassen kann. Weitere Boxen sind geplant.

 

 

 

Das moderne Logistikzentrum Herbrechtingen entsteht

2019 1

 

2 Monate Erdarbeiten und 7 Monate Bauzeit – am 7. Januar geht P&M Herbrechtingen in Betrieb.

 

Die Planung war genau durchdacht, aber zu schaffen machte uns die gute Baukonjunktur: Handwerker- und Baumaterialnotstand. Das morgendliche Ritual unserer Architektin bestand darin, zu schauen, wer für heute zugesagt hat, wer nicht da ist, anzurufen, wann er kommt, und was am dringendsten zu tun ist.

 

Vier Monate Lieferzeit für die Hallenrückwand. Kreativlösung: drum herumbauen. Dann stand da halt eine Halle ohne Rückwand, aber mit Dach. Nur so wird alles irgendwie fertig. Wir hatten großes Glück, dass das DER Jahrhundertsommer war! Kein Regen in der Zeit, als der Dachbauer nicht beikam – trotz Anrufterror. Sehr geholfen hat auch, dass viele Handwerkergewerke gut zusammengearbeitet haben. Man schaute sich gegenseitig in die Baupläne. Wenn es auf so einer Baustelle noch Zoff unter den Handwerkern gibt – nein, danke.

 

Kein Auslieferzentrum ohne Lagerregale. Am 24. Juli war der Baustellen-GAUTAG. Unser langjähriger Regallieferant hat seine Lieferterminzusagen für Oktober 2018 widerrufen. Das bedeutete, keine Inbetriebnahme vor Ende Mai 2019. Also musste ein anderer Lieferant her. Das waren ganz schön heiße Tage, nicht nur auf der Ostalb. Sämtliche Regalproduktionen liefen im Sommer bereits im Dreischichtbetrieb. Aber keiner ist unersetzlich – wir gingen dank neuem Regallieferanten pünktlich in Betrieb!

 

LAGERMACHERCAMP – Herbrechtinger Mitarbeiter und Kollegen aus anderen Häusern halfen mit, aus der Baustelle ein Auslieferungslager zu machen. Die Ausfuhrlogistik Aalen zog vom 21.12.2018 bis 04.01.2019 nach Herbrechtingen. Die Abholtheke in Aalen blieb vor Ort geöffnet – bis der Vertriebsneubau in Aalen fertig war. Wir starteten am 07.01.19 mit sechs LKWs, bis Ende März wurden zusätzlich die fünf Ulmer Touren von Herbrechtingen aus gefahren, sodass insgesamt 11 LKWs am Start waren.

 

Logo PuM