PFEIFFER & MAY Gruppe

Das WASHLET und das altersgerechte Badezimmer

Ein altersgerechtes Bad mag für viele ein Thema sein, das man lieber noch etwas in die Ferne schiebt. Dabei geht es bei einem altersgerechten Badezimmer nicht allein um Komfort und Hygiene im Alter. Es geht vielmehr um eingeschränkte Beweglichkeit, die einem die tägliche Routine erschwert. WASHLET und bodenebene Duschen sind dabei die beiden wichtigsten Ausstattungsmerkmale für ein altersgerechtes Badezimmer, die einem vieles erleichtern können.

Das Badezimmer - Ein Ort des Rückzugs

Das Badezimmer ist ein Ort des Rückzugs, des Wohlfühlens und der intimsten Angelegenheiten, in dem man für sich sein möchte. Was wäre, wenn diese Intimität mit jemandem geteilt werden müsste? Im Alter, nach einem Unfall oder durch eine Erkrankung können körperliche Einschränkungen entstehen. Wenn die gewohnte Beweglichkeit fehlt, wird das Leben im Badezimmer, vor allem beim Toilettengang schnell kompliziert. Schon bei vorübergehenden Bewegungseinschränkungen ist eine Toilette hilfreich, die auch in einer solchen Situation selbstständig genutzt werden kann und Handgriffe sowie Abläufe erleichtert.

Das Leben unabhängig führen und in diesem Kontext Körperhygiene und -pflege selbständig betreiben zu können hat nicht nur mit Wohlbefinden und Komfort zu tun. Vielmehr geht es auch darum die Würde zu bewahren, und das in jedem Lebensalter. Die gute Nachricht ist: Ein WASHLET ermöglicht den selbstständigen Toilettengang und bewahrt die Intimsphäre, auch im Alter.

Das WASHLET® - Komfort, Hygiene und Unabhängigkeit

Der wohl mit Abstand privateste Bereich im Badezimmer ist die Toilette. Das WASHLET® wird daher zum unumgänglichen Element eines altersgerechten.

Einer der größten Vorteile mit einem WASHLET® ist, dass die Körperhygiene quasi per Knopfdruck funktioniert. Der Wasserstrahl kann mit Hilfe der Fernbedienung aktiviert und ganz individuell, je nach Bedürfnis, eingestellt werden. Die Handhabung ist somit ganz einfach und auch ohne eine zweite Person möglich, da keine größeren Bewegungen notwendig sind. Sogar weitere Features wie der Trockner, die Sitzheizung, Wasserdruck und die Temperatur des Wasserstrahls werden mit der Fernbedienung aktiviert und justiert.

Für noch mehr Erleichterung und Komfort sorgen die berührungslosen Funktionen, wie der sich automatisch öffnende und schließende Deckel und die Spülung, die von alleine spült, wenn erkannt wird, dass der Toilettengang beendet ist.

Ein WASHLET® ist also bei Bewegungseinschränkung und im Alter kaum wegzudenken, da es wesentlich bei der Beibehaltung der Unabhängigkeit und Würde unterstützt! Das Dusch-WC von TOTO sollte also spätestens bei der nächsten Badrenovierung berücksichtigt werden, um von den vielen Vorteilen jetzt schon zu profitieren und sich mehr Wohlfühlmomente und Komfort im Alltag zu schaffen.

Newsblog

Andere Blogeinträge, die Sie interessieren könnten

, Toto, Fachhandwerk

Wenn es um die Installation neuer Sanitärprodukte geht, kommt es nicht nur auf höchste Produktqualität an. Der Service spielt eine ebenfalls große Rolle. Aus diesem Grund legen wir auch besonders großen Wert auf einen top Kundenservice - und das hat sich bewährt.

, P&M, Fachhandwerk

Clever – die klassische Serie für Wohnungsbaugesellschaften, Bauträger oder das Objektgeschäft. Durch neue Armaturen, eine breite Auswahl an neuen Keramikprodukten sowie einem Universal-Unterputzkörper wird eine große Produktvielfalt garantiert aus der gewählt werden kann