PFEIFFER & MAY Gruppe

Betreiber und Hauseigentümer in der Pflicht! Absicherung der Trinkwasser-Installation

Die Trinkwasserverordnung (TrinkwV) nimmt zum Schutz der Verbraucher in zunehmendem Maße die Betreiber von Trinkwasser-Installationen und Hauseigentümer in die Pflicht!

Innerhalb der Gebäudeinstallation ist nach § 17 TrinkwV sicher zu stellen, dass unser Trinkwasser nicht mit Flüssigkeiten in Verbindung kommt, die schädlich für unsere Gesundheit sein können. Ein besonderes Risiko besteht hierbei durch die Anbindung einer Heizungsanlage an die Trinkwasser-Installation! Heizungswasser enthält gesundheitsgefährdende Stoffe (DIN EN 1717). Das Eindringen durch Rückfließen, Rückdrücken oder Rücksaugen in die Trinkwasser-Installation muss daher unbedingt verhindert werden! Das Entfernen des Füllschlauchs nach der Befüllung reicht hier nicht aus.

Der normgerechte sichere Anschluss der Heizungsanlage (auch wenn diese mit chemischen Substanzen/ Inhibitoren angereichert ist) lässt sich im Handumdrehen mit dem KEMPER FK-4 Systemtrenner-Auslaufventil BA herstellen. Einfach Zapfventil raus und FK-4 rein – ohne Veränderung der Rohrleitung!

Rechtlich und technisch auf der sicheren Seite

Das FK-4 Systemtrenner-Auslaufventil BA punktet bei der Absicherung bis Flüssigkeitskategorie 4 in den Trinkwasser-Versorgungsabschnitten II bis IV (siehe DIN 1988 Teil 100, DIN EN 1717 und DIN 2001 Teil 2) mit herausragenden Vorteilen:

  • High-Speed-Befüllung: bis zu 75 % Zeitersparnis gegenüber marktüblichen Fabrikaten
  • wartungsfreundlich durch integrierte Absperrfunktion
  • sicher vor unbewusster Verletzung der Verkehrssicherungspflicht: Systemtrenner ist untrennbar mit dem Auslaufventil verbunden
  • mediumberührte Metallteile aus korrosionsbeständigem Rotguss

FK-4 eignet sich auf Grund des integrierten Systemtrenners BA für den Einsatz sowohl im häuslichen als auch nicht-häuslichen Bereich und sorgt stets für normgerechte Absicherung.

01 – nicht mehr zulässig! (In Neubauten oder Altbauten, wenn der Bestandsschutz nicht greift.)
02 – Normgerechte Absicherung mit KEMPER FK-4 Systemtrenner-Auslaufventil BA.
FK-4 Systemtrenner-Auslaufventil BA, Figur 367 01
www.kemper-group.com
Newsblog

Andere Blogeinträge, die Sie interessieren könnten

, Toto, Fachhandwerk

Wenn es um die Installation neuer Sanitärprodukte geht, kommt es nicht nur auf höchste Produktqualität an. Der Service spielt eine ebenfalls große Rolle. Aus diesem Grund legen wir auch besonders großen Wert auf einen top Kundenservice - und das hat sich bewährt.

, Toto, Endkunden

Ein altersgerechtes Bad mag für viele ein Thema sein, das man lieber noch etwas in die Ferne schiebt. Dabei geht es bei einem altersgerechten Badezimmer nicht allein um Komfort und Hygiene im Alter.