PFEIFFER & MAY Gruppe

VORTEX BWO 200 – Die Pumpe für erhöhten Volumenstrombedarf in Ein- und Mehrfamilienhäusern

Die neue BlueOne XL – für großformatige Leitungsquerschnitte

Die neue VORTEX Trinkwasserzirkulationspumpe BlueOne XL. Die Pumpe ist für kompakte Rohrnetze mit erhöhtem Volumenstrombedarf (bis 1.500 l/h) in Ein- und Mehrfamilienhäusern ausgelegt.

Wie bei der bewährten Baureihe BWO 155 ist der Antrieb der stärkeren BWO 200 als hocheffizienter EC-Kugelmotor ausgeführt. Mit ihrer Leistungsaufnahme von nur 9,5 Watt (Durchschnittswert im realen Betrieb) verbraucht die BWO 200 nur einen Bruchteil der Energie im Vergleich zu den am Markt etablierten, konventionell aufgebauten Wettbewerbsmodellen. Durch die Vorteile der für VORTEX typischen Kugelmotorbauweise, wie nahezu geräuschloser Pumpenlauf, Kalkunempfindlichkeit (unbegrenzte Wasserhärte) sowie dem bewährten integrierten Trockenlaufschutz, ist auch bei diesem Modell ein unproblematischer Betrieb und eine lange Lebensdauer gewährleistet.

So viel Energie sparen pro Jahr ist möglich:

Da der höhere Volumenstrom eine aufwendigere Hydraulik erfordert, ist die BWO 200 mit einem größeren Pumpengehäuse aus bleifreiem Messing (ECOCAST) sowie einem Metallflansch als Schnittstelle zwischen Motor und Pumpengehäuse ausgestattet. Eine Entlüftungsschraube mit ¼“-Gewinde ist im Pumpengehäuse integriert, an das ein handelsüblicher Entlüftungshahn oder auch ein Probenahmeventil angeschlossen werden kann.

Mit ihrer Einbaulänge von 140 mm und den 1“ Anschlussgewinden ist die Pumpe 1:1-kompatibel mit dem Wettbewerbsmodell, Wilo-Star-Z 20/1.

Im Lieferumfang der BWO 200 sind eine 2-teilige Isolierschale, 2 Flachdichtungen sowie eine Kurzbetriebsanleitung (Quick-Guide) enthalten. Eine ausführliche Form der Betriebsanleitung ist, statt in gedruckter Version, in digitaler Form per Smartphone aufrufbar. Hierzu muss lediglich der QR-Code auf der Front der Pumpe oder des Quick-Guides gescannt werden. Dies führt direkt in die Übersicht der verschiedenen Kapitel der Betriebsanleitung, in denen alle notwendigen Informationen und Arbeitsschritte in Wort und Bild verständlich erklärt sind. Die Betriebsanleitung ist auch vom PC aus auf der VORTEX-Webseite aufrufbar und bei Bedarf einfach ausgedruckt.

Digitale Betriebsanleitung immer zur Hand

Weiterführendes Informationsmaterial zur neuen Pumpe und zum Betrieb von Trinkwasser-Zirkulationspumpen steht auf der Internetseite www.deutsche-vortex.de/support zum Download bereit.

Newsblog

Andere Blogeinträge, die Sie interessieren könnten

, Toto, Endkunden

Ein altersgerechtes Bad mag für viele ein Thema sein, das man lieber noch etwas in die Ferne schiebt. Dabei geht es bei einem altersgerechten Badezimmer nicht allein um Komfort und Hygiene im Alter.

, Toto, Fachhandwerk

Wenn es um die Installation neuer Sanitärprodukte geht, kommt es nicht nur auf höchste Produktqualität an. Der Service spielt eine ebenfalls große Rolle. Aus diesem Grund legen wir auch besonders großen Wert auf einen top Kundenservice - und das hat sich bewährt.