PFEIFFER & MAY Gruppe

ACO Abwasserhebeanlage Muli-Star MDP1

Die ACO Abwasserhebeanlage Muli-Star MDP1 ist eine kompakte und zuverlässige Lösung für die Abwasserentsorgung und den Schutz gegen Rückstau in Einfamilienhäusern und Souterrainwohnungen. Sie eignet sich besonders für Räume, die unterhalb der Rückstauebene liegen, wie z.B. Keller, Nutz- und Hobbyräume, Waschküchen oder Einliegerwohnungen. Befinden sich dort eine Waschmaschine, Toilette oder eine Dusche, kann das anfallende Schmutzwasser nicht einfach über ein Gefälle abgeführt werden. Stattdessen müssen Sie es mit einer Hebeanlage über die Rückstauebene heben, damit es in die Kanalisation fließen kann.

Die ACO Abwasserhebeanlage Muli-Star MDP1 besteht aus einem robusten Sammelbehälter aus Polyethylen mit einem Nutzvolumen von bis zu 30 Litern und einem Pumpenaggregat mit verstopfungsfreiem Freistromlaufrad. Das Pumpenaggregat wird von einem 400 V Drehstrommotor angetrieben und hat eine Förderleistung von bis zu 10,9 Litern pro Sekunde bei einer Förderhöhe von bis zu 6,5 Metern. Die Pumpe wird durch eine pneumatische Niveauschaltung gesteuert, die auf die Zulaufhöhe einstellbar ist. Die Anlage verfügt außerdem über einen Spezial-Rückflussverhinderer mit Kugel im Gehäuse, der das Zurückfließen des Abwassers in den Behälter verhindert.

Die ACO Abwasserhebeanlage Muli-Star MDP1 zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:

Geringes Gewicht: Die Anlage wiegt nur 31 kg und ist somit leicht zu transportieren und zu installieren.

Laufruhe: Die Pumpe hat eine niedrige Drehzahl und ist daher geräuscharm.

Schnelle Montage: Die Anlage ist anschlussfertig und kann durch eine Abdeckung mit einem Durchmesser von 600 mm eingeführt werden.

Anschlussfertig: Die Anlage hat drei horizontale Zulaufstutzen DN 100 und einen vertikalen Zulaufstutzen DN 50/DN 100 sowie einen Entlüftungsanschluss DN 50 zum Anschluss an Kunststoffrohr.

Verstopfungsfreies Freistromlaufrad: Das Laufrad hat einen freien Durchgang von 57 mm und kann somit auch feste Bestandteile im Abwasser problemlos fördern.

Die ACO Abwasserhebeanlage Muli-Star MDP1 ist geprüft gemäß DIN EN 12050‑1 und kann fäkalienhaltiges und fäkalienfreies Abwasser bis zu einer Temperatur von 40 °C (kurzfristig bis max. 60 °C) fördern.

Newsblog

Andere Blogeinträge, die Sie interessieren könnten

, Toto, Endkunden

Ein altersgerechtes Bad mag für viele ein Thema sein, das man lieber noch etwas in die Ferne schiebt. Dabei geht es bei einem altersgerechten Badezimmer nicht allein um Komfort und Hygiene im Alter.

, Toto, Fachhandwerk

Wenn es um die Installation neuer Sanitärprodukte geht, kommt es nicht nur auf höchste Produktqualität an. Der Service spielt eine ebenfalls große Rolle. Aus diesem Grund legen wir auch besonders großen Wert auf einen top Kundenservice - und das hat sich bewährt.