PFEIFFER & MAY Gruppe
Wasseraufbereitung

Wasseraufbereitung

Wasseraufbereitung spielt eine entscheidende Rolle für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Die öffentlichen Versorger und die Wasserwerke stellen das Trinkwasser bereits keimfrei und gereinigt zur Verfügung, jedoch können beim Transport des Wassers in die Häuser und Wohnungen verschiedene Verunreinigungen in unser Wasser gelangen.

Trinkwasser ist häufig mit Rost, Schmutzpartikeln und Kalk verunreinigt. Das hat Einfluss auf die Qualität und den Geschmack des Trinkwassers und auf die Gesundheit. Neben der Verwendung als Trinkwasser wirkt sich das Wasser auch in Form von Brauchwasser auf die Hausinstallation bzw. die im Haushalt verwendeten Armaturen, Brauseköpfe, Haushaltsgeräte, Heizungs- und Klimageräte aus. Die Verunreinigungen tragen zu einer erhöhten Wasserhärte bei und damit zu Kalk- und Schmutzablagerungen in der Hausinstallation und den verwendeten Geräten.

Wasserenthärtungsanlagen sind die ideale Lösung, um weiches, sauberes Trink- und Brauchwasser zu erhalten. Es gibt verschiedene Verfahren, um Wasser aufzubereiten:

  • Ionenaustausch
  • Entsalzung
  • Feinspül-, Rückspül- und Automatikfilter

Was sind Rückspülfilter?

Ein Rückspülfilter ist eine Art Wasserfilter. Er dient dazu Verunreinigungen aus dem Wasser zu entfernen, indem er sie zurückspült und reinigt. Für den Filtrationsprozess kann der Rückspülfilter mit unterschiedliche Filtermedien wie bspw. Aktivkohle, Sand oder spezielle Kunststoffgranulate ausgestattet sein, um Verunreinigungen wie Schmutzpartikel, Sedimente, Chlor, Rost und organische Stoffe aus dem Wasser zu entfernen. Derartige Verunreinigungen können die Wasserqualität beeinträchtigen und gesundheitliche Risiken darstellen.

Im Filtermedium sammeln sich mit der Zeit Verunreinigungen an und reduzieren die Wirksamkeit. Zur Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit des Filters wird eine Rückspülung durchgeführt. Dabei wird Wasser in umgekehrter Richtung durch den Filter geleitet, um die Verunreinigungen auszuspülen und den Filter zu reinigen. Durch den regelmäßigen Rückspülprozess kann ein Rückspülfilter effektiv Verunreinigungen aus dem Wasser entfernen und eine hohe Wasserqualität sicherstellen. Dies trägt dazu bei, die Lebensdauer von Rohrleitungen, Armaturen und Geräten zu verlängern, die durch Verunreinigungen beschädigt werden könnten. Häufig sind Rückspülfiltersysteme mit automatischen Steuerungen ausgestattet. Mittels vordefinierter Parameter wie z.B. dem Druckunterschied über dem Filter, Durchflussvolumen oder Zeit lösen diese eine Rückspülung aus. Dies stellt eine regelmäßige Wartung des Filters und damit seine maximale Leistungsfähigkeit sicher.

Rückspülfilter werden zur Wasseraufbereitung für Wohnhäuser, Gewerbe- und Industrieanlagen, Bewässerungssysteme, Pool- und Spa-Installationen sowie in der Landwirtschaft eingesetzt.

Entdecken Sie unsere Marke XtraClear

Gerne bieten wir zur Wasseraufbereitung unseren Rückspülfilter der Marke XtraClear an. Bei diesem Rückspülfilter ist kein Bedienen notwendig. Er spült vollautomatisch zurück. Vor Auslösung der Rückspülung wird überprüft, ob die Batterie genug Leistungsreserven hat, um bei Stromausfall die Rückspülung beenden zu können. Hierdurch wird unnötiger Wasserverlust verhindert.

XtraClear Rückspülfilter

Was sind die Vorteile von weichem Wasser?

Die Vorteile von weichem Wasser sind vielfältig und können sich positiv auf Ihr Zuhause, Ihre Gesundheit und Ihren Geldbeutel auswirken. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile:

Schonung von Haushaltsgeräten

Schonung von Haushaltsgeräten

Saubereres Geschirr und Wäsche

Saubereres Geschirr und Wäsche

Gesündere Haut und Haare

Gesündere Haut und Haare

Weniger Verbrauch von Reinigungsmitteln

Weniger Verbrauch von Reinigungsmitteln

Energieeinsparungen

Energieeinsparungen

Geschmackliche Verbesserung von Tee und Kaffee

Geschmackliche Verbesserung von Tee und Kaffee

Was ist der Unterschied zwischen einer Enthärtungsanlage und einer Dosieranlage?

Eine Enthärtungsanlage und eine Dosieranlage sind beides Komponenten der Wasseraufbereitung, haben jedoch unterschiedliche Funktionen.

Enthärtungsanlage

Eine Enthärtungsanlage wird verwendet, um hartes Wasser zu enthärten, indem sie überschüssige Mineralien wie Calcium und Magnesium entfernt. Dies geschieht in der Regel durch Ionenaustausch, bei dem die Calcium- und Magnesiumionen durch Natriumionen ersetzt werden. Enthärtetes Wasser verhindert die Bildung von Kalkablagerungen in Rohren, Haushaltsgeräten und Armaturen, was wiederum die Lebensdauer dieser Geräte verlängert, und die Effizienz erhöht.

Enthärtungsanlage und Dosieranlage

Dosieranlage

Eine Dosieranlage wird verwendet, um bestimmte Chemikalien oder Substanzen dosiert dem Wasser zuzuführen, um es zu reinigen oder zu behandeln. Dies kann beispielsweise die Zugabe von Chlor zur Desinfektion von Trinkwasser oder die Zugabe von Chemikalien zur pH-Wert-Einstellung des Wassers sein. Dosieranlagen sind oft in Schwimmbädern, Wasseraufbereitungsanlagen oder Prozessanlagen zu finden, wo eine präzise Dosierung von Chemikalien erforderlich ist, um die Wasserqualität zu gewährleisten.

Enthärtungsanlage und Dosieranlage

Smart-Home-Lösungen in der Wasseraufbereitung

Einige Enthärtungs- und Dosieranlagen verfügen über eine Steuerung per App oder API-Schnittstelle. Hierdurch kann bei Enthärtungsanlagen bspw. die Wasserhärte kontrolliert und anwendungsgerecht eingestellt werden. Bei Dosieranlagen sind bspw. die Überwachung der Mineralstoffe im Wasser und eine entsprechende Dosierungssteuerung per App möglich.

Starke Partnerschaften

Unsere Industriepartner

Wir arbeiten in diesem Bereich mit namhaften Herstellern wie Judo, BWT, Grünbeck, Syr, Resideo und WATERCryst zusammen.

Förderungen Kalkschutz- und Enthärtungsanlagen

Im Rahmen der BEG (Neue Bundesförderung für effiziente Gebäude) sind Kalkschutz- und Enthärtungsanalagen aktuell förderungsfähig (Stand Mai 2024).

Sie gelten als förderfähige Einzelmaßnahme im Rahmen der Anlagen zur Wärmeerzeugung und sind im Zusammenhang für eine bessere Wärmeverteilung und -übergabe oder im Zusammenhang für die Warmwasserbereitung förderfähig.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrem Installateur oder in unserem Blog Förderungen.

Professionelle und Fachkompetente Beratung für Ihre Projekte

Beratung

Unser erfahrenes Team steht Ihnen mit fachkundiger Beratung zur Seite und unterstützt Sie bei der Auswahl der passenden Produkte und Werkzeuge für Ihre Projekte.

Beratung